Marmor

Marmor, eines der häufigsten verbauten Materialien in der Antike ist uns allen bekannt. Die weiche Gesteinsart wurde vor allem von Bildhauern eingesetzt. Hieraus entstanden zahlreich Meisterwerke. Der oft helle, aber auch in vielen Farben schimmernde kristalline Stein, ist meist leicht geadert. Die Vielzahl von Form- und Farbkombinationen machen das weiche Umwandlungsgestein zu eines der dekorativsten Baumaterialien. Jedoch sind die Materialeigenschaften von Marmor meist nicht für alle Verwendungszwecke und Einbausituationen ratsam. In einem Beratungsgespräch werden wir Ihnen  die Materialen vorstellen und Ihre Vor- und Nachteile erklären.